Was ist eine Arthrose der Gelenke, und warum es Auftritt

Das Leben eines Menschen mit Arthrose ist unterteilt in "vor" und "nach". Vor der Krankheit war die große und kleine Freude, manchmal ein kleines problem. Wenn es nur der tägliche Kampf und die ruhige Verzweiflung von einem normalen Leben wird nie wieder zurückkehren. Aber lösen können Sie das problem für immer!

Die deformierende Arthrose im Knie

Was ist eine Arthrose

Es ist eine Erkrankung der Gelenke, wenn der Gelenkknorpel zerstört ist, über die Zeit, die Gelenk-enden der Knochen modifierade, periartikulären Gewebe entarten und aktiv florierende Entzündung.

Ursachen und Entwicklung

Arthrose entwickeln kann, weil der übermäßige stress oder Verletzungen an den Gelenken. In jedem Fall, der Prozess ist begleitet von einem Rückgang der Zahl der Proteoglykane (komplexe Proteine). Aufgrund der geringeren Menge an proteoglykanen, die in der gemeinsamen verliert Wasser, da diese Moleküle, die Sie halten. Als Folge wird der Knorpel "austrocknet", verliert an Elastizität, wird rau und trocken. Weil dieses, es ist eine abnorme Reibung, als ein Ergebnis, die Schmerzen. Aufgrund der reibverbindung ist "gelöscht", der Knorpel wird dünner, es wird dünner. Wegen der ständigen mikrotraumen, um das Gelenk gebildet Auswüchse — Osteophyten. Die Letzte Stufe ist das vollständige verschwinden der Knorpel.

Fälschlicherweise nehmen die Menschen das Osteophyten hinter dem "Salz", die notwendig ist, "sich zu zerstreuen". Aber Sie sind nicht das Salz Einzahlungen, und, die sich in den Gelenken nichts.

Risikofaktoren für Arthrose festzustellen, deren Ursachen an. Bitte beachten Sie, dass in der Gegenwart von einem Faktor (z.B. Alter 50 Jahre) der arthritis kann nicht auftreten, aber die Wahrscheinlichkeiten Ihres Auftretens steigt mit dem Vorhandensein von 2 oder mehr Ursachen wie trauma im Alter von 50 Jahren. Alle Faktoren können eingeteilt werden in genetischen und nicht-genetischen, externen und internen.

Interne Faktoren:

  • Alter. Im Laufe der Zeit, die Körper ' s Fähigkeit, sich zu regenerieren sinkt, und das Zell-Aktivität verringert. Dies verringert die Produktion von Kollagen, der Synovialflüssigkeit in den Gelenken weniger wird.
  • Verletzung des Stoffwechsels. Für Arthrose kann die Ursache für verschiedene Stoffwechselerkrankungen. Die häufigste Ursache ist in den unteren Ebenen von östrogen und diabetes mellitus. Führen zu arthritis und verschiedenen Stoffwechselerkrankungen.
    - Mangel von Mineralien und Vitaminen. Hier ist alles klar. Wenn Sie nicht erhalten, die notwendigen Substanzen, Kollagen und andere Substanzen einfach nicht, was synthetisiert werden. Pathologie entwickeln kann, auf dem hintergrund der Anomalien in der absorption von Substanzen.
  • Übergewicht. Wenig Einfluss auf Grund von Arthrose entstanden, allein aufgrund von übergewicht ein Mensch braucht, um ein Gewicht von weit über 150 kg. Aber er hat Einfluss, erhöht die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Arthrose.
  • Entwicklungsstörungen der Knochen, Gelenke. Solche Anomalien können auftreten, aufgrund von Vererbung, sondern aus anderen Gründen. Die Pathologie der Entwicklung ist nicht in einem Satz unterliegt bestimmten Regeln der Arthrose erst gar nicht entstehen.
  • Die Arthrose des Hüftgelenkes
  • Arthritis. Wenn der entzündliche Prozess ist gestört, die Durchblutung des Gelenks, ändert sich die Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit und Knorpel. Bitte beachten Sie, dass nach dem loswerden von arthritis, die das Risiko von osteoarthritis bleibt, bis die Zusammensetzung der Flüssigkeiten und Gewebe des Gelenkes nicht zurück zu normal.
  • Ein Herzinfarkt des Gelenks. Verschiedene aseptische Nekrose der Hüfte. Entwickelt mit Thrombophilie — Neigung des Blutes zu gerinnen. Aber in der Regel Thrombophilie führt nicht zum Infarkt des Gelenks, daher, die Entwicklung der Arthrose erfordert die Einbeziehung von anderen Gründen.
  • Chronischer stress. Anhaltenden Depression und Angst führen zu niedrigeren Ebenen der regeneration, Senkung der Schutzeigenschaften des Organismus. Erhöht die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Krankheit, nicht nur arthritis.

Externe Faktoren:

  1. Verletzungen. Diese umfassen verschiedene Arten von Verstauchungen, Schäden an der Gelenkkapsel, die knöcherne Basis des gemeinsamen. Diese Verletzungen sind selten, und mit der geeigneten Behandlung unbemerkt. Aber auch andere Faktoren können arthritis.
  2. Übermäßiger stress auf das Gelenk. Es tritt bei professionellen Athleten oder Mitarbeiter, die lange Strecken zu Fuß. Aber dieser Faktor ist vorbehaltlich der Empfehlungen der coach und in der Abwesenheit von anderen Faktoren, nur selten kommt es zu Arthrose.
  3. Chirurgische intervention (meniskusentfernung, etc.). Nach der Operation sind die Patienten verordneten medizinischen Therapie, Bettruhe, und andere Behandlungen, um das Risiko von Komplikationen. Im Falle Ihrer Verletzung erhöht das Risiko einer Arthrose.

Die wichtigsten Symptome

Zur diagnose arthritis ist ganz einfach, es macht auch das unvorbereitete person, ist es ausreichend zu verstehen, die Arten von Gelenkschmerzen.

Arten von Gelenkschmerzen:

  1. Der Schmerz tritt auf und erhöht die Last allein, der Schmerz vermindert;
  2. Wenn der patient lag, und die andere person verbiegt seinen Körper, der Schmerz wird auftreten, als gewöhnlich (aufgrund der Reibung im Gelenk);
  3. Schmerzen von der Arbeit erhöht sich allmählich, im Verlauf der Krankheit zunimmt.

Ein weiteres charakteristisches symptom ist ein trockenes Knirschen im Gelenk beim bewegen. In normalen Gelenken auch Knistern, aber der sound aus einem gesunden Gelenk ist scharf, der Gelenke, es tut nicht weh. Für Arthrose der crunch, trocken, wenn Sie das erste mal hören ist es schlecht, sondern folgt der Bewegung kontinuierlich. Diese person fühlt sich starke Schmerzen.

Mit der Entwicklung der Krankheit es gibt auch andere charakteristische Symptome sind: geringe Mobilität, Fehlstellung des Gelenks. Auf der x-ray zeigt die Verringerung der Gelenkspalt, knöcherne Auswüchse auf den Köpfen der Knochen, Ihrer Verformung.

Arthrose tritt am häufigsten im Knie-und Hüftgelenke, wie Sie bei denen hohe Lasten. Weniger Häufig tritt er in der Schulter und Ellbogen-Gelenke an Fingern oder Zehen. Es ist eine Art Krankheit generalisierte Arthrose, wirkt sich auf alle Gelenke im Körper.

Das Stadium der Krankheit

Arthrose des Fußes

Wenn die Arthrose geschädigten Gelenkknorpel, Knochen und angrenzenden Gewebe. Das Stadium der Arthrose isoliert ist abhängig vom Grad der Zerstörung des Gelenkes.

Stufe 1

In dieser Phase, degenerative Prozesse wirken sich nur auf die Kollagen-Fasern, und die proteoglykan-Moleküle im Knorpel. Aufgrund von änderungen in der Zusammensetzung von Knorpel oder Synovia es ist eine abnorme Reibung, die zu Schmerzen führt. Der Schmerz tritt nach einem anstrengenden Training, allein, Sie verschwindet. Bewegung des Gelenks, während nicht schwer, hat keinen Einfluss auf die Muskelfasern, Gelenkkapsel und die umliegenden Blutgefäße. In diesem Stadium auf die x-ray änderungen, die nicht sichtbar sind, oder Sie sind unbedeutend.

Stufe 2

Aufgrund Abnormer Reibung, Knorpel verliert seine elastischen Eigenschaften und Stärke, allmählich dünner wird und nicht mehr schützt der Schädelknochen. Als ein Ergebnis, Sie sind abgeflacht, das erhöht die Kontaktfläche. Die Kanten der gemeinsame Flächen gebildet Auswüchse — Osteophyten, die deutlich sichtbar sind unter x-ray.

In dieser Phase, den Schmerz verfolgt, den Patienten nicht nur mit Belastungen, sondern mit eventuellen leichten Bewegungen. Den rest geben keine vollständige Entlastung, aber es kann die Schmerzen zu reduzieren. Gemeinsame teilweise verlieren Mobilität, und der patient selbst wird auch versucht, laden Sie die betroffene Extremität.

Aufgrund der mangelnden Mobilität verschlechtert sich die Durchblutung des Gelenks. Als ein Ergebnis von änderungen in der Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit, es wird zäh und verliert seine Schmiereigenschaften, die beschleunigt die Krankheit. Auf der x-ray zeigt die Verringerung des Lumens der gemeinsame Raum von 50-70%, es wird Deformität des Gelenks.

Stufe 3

In diesem Stadium Knorpel ist vollständig oder teilweise verschwindet. Die Beweglichkeit der Gelenke geht verloren, der patient starke Schmerzen, nicht nur beim verschieben sondern in Ruhe. Der Gelenkspalt und Gelenkschmiere verschwinden, und die Gelenkkapsel schrumpft und verkümmert. In diesem Stadium ist es nur möglich, die chirurgische Behandlung mit dem Ersatz des Gelenks mit einer künstlichen Prothese. Wenn dies nicht geschieht, dann gibt es Ankylose mit Unfähigkeit der Bewegung.

Behandlungen

Selbst mit 100% Engagement und patient-Gelenk ist vollständig wiederhergestellt, nur bei der 1. Phase der Arthrose. Die 2. Stufe, es sind Verformungen der Knochen, so dass die Rückkehr an den ehemaligen joint-Mobilität wird nicht funktionieren. Aber Sie können die Verzögerung der operation für eine lange Zeit, wenn nicht zu vermeiden. 3-stage osteoarthritis behandelt, nur operativ.

Medikamente

In Behandlung 1 und 2 Stadien der osteoarthritis verwendet eine Vielzahl von Techniken. In den ersten Platz dieser Medikamente. Es gibt verschiedene Physiotherapie, biologische Therapien, massage. Wenn übergewicht, die Sie normalisieren wollen Essen.

Symptomatische Therapie

Für die Behandlung von Schmerzen verwendet, die nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Mit allen Mitteln haben viele Kontraindikationen, zusätzlich, Sie werden nicht empfohlen für die langfristige Nutzung, verschlechtern die Synthese von proteoglykanen im Gelenk.

Bei Schmerzen ist es besser, verwenden Sie eine selektive anti-entzündliche Medikamente. Sie verursachen keine Komplikationen, haben nur wenige Kontraindikationen und kann genommen werden auf unbestimmte Zeit lange Zeit. Zur Verbesserung der Durchblutung eingesetzt werden kann gefäßerweiternden Medikamenten oder lokalen Salben irritierend.

Spezifische Therapie

Sie ist unter chondroprotector (Glucosamin und Chondroitinsulfat) — die Vorbereitungen für die Wiederherstellung des Knorpels. Glucosamin stimuliert die Chondrozyten, außerdem ist es ein Rohstoff, der für die Erstellung der proteoglykan-Moleküle. Chondroitin Sulfat proteoglycan verbessert die Fähigkeit zu erfassen und zu halten das Wasser. Darüber hinaus stimuliert es die Bildung von Kollagen-Fasern und hemmt die Auflösung Ihrer Enzyme.

Auch die intra-artikuläre Injektionen von Hyaluronsäure. Es ist der Rohstoff für die Kollagen-Fasern und ein Bestandteil der Gelenkflüssigkeit. Methode der Behandlung, die gemeinsame und bewies seine Wirksamkeit. Erhalten Sie die Wirkung der spezifischen Therapie erfordert eine lange Zeit — 1-1. 5 Jahre, bis der Knorpel vollständig restauriert.

Chirurgie

Die jüngsten und Radikale Methode der Behandlung von Arthrose. Während der Operation trennt die Verbindung des betroffenen Gelenkes, der Gelenkknorpel Kopf und das Bett-Gelenk entfernt werden. An Ihrer Stelle setzen eines künstlichen Gelenkes mit einem Titan-Kopf und ein Bett aus hochfestem Polyethylen. Die gesamte Struktur ist fest in den Knochen mit Stiften.

Chirurgie zu ersetzen, die eine Hüft-oder Kniegelenk ist schwierig und gefährlich. Führt Häufig zu Komplikationen (Lungenembolie, Infektionskrankheiten). Auch mit dem erfolgreichen Betrieb der Prothese im Laufe der Zeit, "shattered" und muss ersetzt werden. Dies geschieht nach maximal 10-15 Jahren, die Mindestlaufzeit von 1-3 Jahren.

Manuelle Therapie

Andere Behandlungen

Viele Verfahren zur Aufhebung der schädlichen Reibung im Gelenk, die Durchblutung verbessert. Viele Methoden der Behandlung, die Sie angewendet werden soll, umfassend oder alternate. Lassen Sie uns untersuchen, nur ein paar der effektivsten Möglichkeiten der Behandlung:

  1. Die manuelle Therapie. In der Prozess -, manual-Therapeut "zieht" das gemeinsame, die Verringerung der Druck auf den Knorpel. Die Prozedur sollte durchgeführt werden, Häufig und regelmäßig, aber die Wirkung sofort.
  2. Ein anderer Weg der Streckung des Gelenks hardware Traktion. Effektiv angewendet auf das Kniegelenk, das Knie gezogen, die auf eine bestimmte Tabelle unter Verwendung der Vorrichtung. 2 Kurse im Jahr für 10-12 Sitzungen pro Kurs.
  3. Therapeutische massage. Nach dem Eingriff verbessert die Zirkulation von Gelenkschmiere, erhöht die Durchblutung, erhöht die Duktilität der Verbindung. Massage ist kontraindiziert bei entzündlichen Prozessen.
  4. Ultraschall-Therapie. Bei der Ultraschall-Schwingung ist "massage" der Muskeln, Blutgefäße und Gewebe des Knorpels. Ultraschall beschleunigt den Stoffwechsel durch biochemische Exposition. Er hat auch einen thermischen Effekt, wenn die mechanische Energie der Ton wird umgewandelt in thermische Energie.
  5. In der Bewegungstherapie für die Behandlung von Arthrose umfasst eine Vielzahl von übungen, einschließlich ungewöhnliche Ausbildung, die gelten nur im Fall von Arthrose.
    Hier ist ein Beispiel Bewegung, die sagt einem spezialisierten Arzt artrolog mit Erläuterungen zu jeder übung.

Ernährung bei Arthrose

Für eine lange Zeit wurde angenommen, dass Arthrose Ergebnisse in Mangelernährung ist und dass es geheilt werden kann, durch Diät. Heute wurde klar, dass die Ernährung direkt nichts zu tun hat mit einer Arthrose.

Natürlich ist übergewicht einer der Faktoren, die beschleunigen den Verlauf der Arthrose, so eine Diät ist nützlich, aber nur bis zu einem bestimmten Kreis von Personen. Unter der Normalisierung der Ernährung bei Arthrose, sollten Sie genau verstehen, dem loswerden des übergewichts.

Gewichtsreduktion ist besonders wichtig für die Menschen leiden an Gonarthrose, weil das Haupt Gewicht des Körpers fällt auf die Knie.

Gewicht-Verlust

Wenn vergießen Gewicht, das Sie brauchen, um zu verstehen, und verwenden Sie ein paar Regeln, die vereinfachen die Aufgabe und geben garantierte Ergebnisse:

  1. Die psychologische Arbeit. Der Wunsch, "schwer zu Essen" tritt auf, aufgrund bestimmter Einstellungen, wie der Wunsch nach Belohnung oder zur Beruhigung der Nerven mit Zucker. Solche psychologischen Probleme beraubt werden, die motivation zur Gewichtsabnahme und zunehmenden stress verschlimmert die situation. Gewicht zu verlieren, ohne sich mit psychischen Problemen haben nur eine temporäre Wirkung.
  2. Keine Gewichtsabnahme und-Normalisierung der macht. Der Hauptgrund für übergewicht ist ungesunde Ernährung. Wenn zu verlieren Körpergewicht, aber nicht zu beseitigen, die eine unausgewogene Ernährung, dann nach einer Weile die person erhält das Gewicht zurück. Sie müssen entfernen die Wurzel des Problems. Das heißt, Sie müssen zu normalisieren, die Leistung nicht zu einer bestimmten "Zeit-Diät", sondern für immer.
  3. Die allmähliche Einführung aller Regeln. Psychologisch, um Gewicht zu verlieren sehr schwierig, so dass alle Regeln einer gesunden Ernährung muss schrittweise eingeführt werden. Zunächst führen wir eine einzelne Regel (zum Beispiel, Essen Sie nicht nach 19:00 Uhr) nach der Gewöhnung an die gleiche Regel, führen eine andere.
  4. Muss gelöscht werden, aus dem Menü aus gegrilltem Fleisch, alle Lebensmittel gekocht in öl, Gebäck aus Weißmehl. Sie müssen Essen, mehr Gemüse, Obst, plain Brei auf dem Wasser. Es ist ratsam, die Aufteilung der Tagesdosis in 5-6 Mahlzeiten, zu unterlassen, Essen 3-4 Stunden vor dem schlafen, mehr Wasser trinken.

Arthritis ist eine schreckliche Krankheit, aber eine systematische und zeitgerechte Behandlung es retreats. Um ihn zu besiegen, müssen Sie wissen, sein Wesen, Mechanismen der Entwicklung, Risikofaktoren und Ursachen der Entwicklung. Wenn Sie alle empfohlenen Therapien, Heilung Arthrose wird ganz einfach.